FMT – Das Spiel

 

🎾 Wer mich kennt, der weiss, dass dieses Game mein erstes Review auf dieser Seite hier werden musste. Deshalb ist meine Meinung auch völlig voreingenommen, so dass ich dieses Spiel nur überschwänglich loben kann. Aber es ist nun mal das perfekte Tennisspiel, was soll man dazu auch sagen! Nicht nur das, es ist gleichzeitig sogar das perfekte Party-Spiel (man muss dazu nicht mal Sportliebhaber sein).

Ich versuche es nun aber doch mit einem Hauch von Objektivität zu belegen: Final Match Tennis macht vor allem unglaublich Spass gegen menschliche Kontrahenten, insbesondere wenn man auf dem ungefähr gleichen Erfahrungs-Level spielt. Ist dies der Fall, so kommt es zu Sessions ohne Ende. Auch der 3- und 4-Player-Modus, bei welchem im Doppel gespielt wird, ist phenomenal und eröffnet auf dem vergrösserten Spielfeld nochmals andere Spielstrategien.

Die Spieler- und Modiauswahl ist überaus vielfältig (16 Spieler und 6 Modis). Dazu noch eine Trainingsoption an der Ballmachine. Das eigentliche Highlight des Spiels ist aber die unglaublich sensitive und ausbalancierte Spielmechanik. Man hat zeitweise das Gefühl, es hier mit einer Analogsteuerung zu tun: so abartig viele und präzise Spielschläge sind möglich!

Bei aller Huldigung, es gibt auch ein paar nicht zu beschönigende Mankos: die Grafik und der Sound könnten für PC-Engine-Verhältnisse wesentlich besser sein. Eine Speicherfunktion wäre ganz nett, denn ein Turnier zu Ende zu führen, kann länger als 2 Stunden dauern und alte Spielstände in einer Highscore-Liste betrachten zu können, wäre sicherlich ein zusätzlicher Spielmotivator. Natürlich wären auch echte Spielernamen (nicht „versteckte“) und echte Turniernamen/Stadien wunderbar. Aber was soll man sagen: Trotz alle dem wird der Spielspass dennoch nicht im Geringsten gebremst, zu gut ist dieses Spiel in seinen „Kernkompetenzen“!

Final Match Tennis gehört diskussionslos in jede PC-Engine-Sammlung, jede Retro-Sportspiele-Sammlung und an jede Game-Night/Contest. Für mich, als bekennender Sportspiel-Fan, ist es gar DAS Sportspiel der Sportspiele (noch vor einem NHL94 und Sensible Soccer)! Die logische Konsequenz: nichts geringeres als die volle Punkte-Wertung. Master Käsi
[chaschte category=“Bildwerk“ rating=“6″]Die Grafik ist nicht schönzureden, klar. Doch sie erfüllt die Pflicht und das ist die Hauptsache.[/chaschte]

[chaschte category=“Klangreich“ rating=“5″]Die Musik ist noch schlimmer als die Grafik. Zwar eine eingängige, aber halt nur 1 Melodie. Dazu abartige – wie beispielsweise das Publikumsgeklatsche – kaum erkennbare FX. Aber auch hier gilt: was für das Spielgefühl nötig ist, ist vorhanden.[/chaschte]
[chaschte category=“Unterhaltungswert“ rating=“10″]Der Spielspass ist unbegrenzt, dank einzigartiger Steuerung, vielseitigen Modis und auf Monate und Jahre hinaus unerschöpflicher Lernkurve. Hat man einen Kumpel zur Hand, wird man noch in weiteren 10 Jahren und mehr gemeinsam vor der Glotze hocken![/chaschte]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.