Retro & Böisi Lovas

Wosäch Pixu gägäsitig no ä guätä Tag wünschä.

Hier findet ihr alles zum Thema “Final Match Tennis Turniere in der Schweiz”. Hier, in der News-Rubrik, wird immer mal eine Info plaziert (für grundsätzliche Informationen siehe die Spalte oben in der Titelleiste). UPDATE 10.10.2012: Unsere Webseite hat ein neues Domain-Zuhause und gleichzeitig hat FMT eine eigene Rubrik spendiert erhalten. Siehe oben. Weitere Neuheiten und ein kleines Facelifting folgen. UPDATE […]

Super Mario Land [GB]

Super Mario Land dörft wou jedäm ä Begriff si. Bsunders dr Sound wosäch äuä i jedäs Hirni inäbrönnt het . Abr für diä wos verpasst hei: im erschtä Mario Abentür ufm GB wird in beschtr Mariomanie wiä gwohnt dür verschidnigi Level grennt und gumpät, uf dr Suächi nach dr immr widr gsuächtä Prinzässin. Hinzuä chömä no Underwasser- und Lufwäutä wo […]

Sengoku 2 [NG]

Beat’em ups sind nicht jedermanns Sache: für viele ist dieses Genre zu “hirndumpf”, was ja auch stimmt. Vielleicht ist es aber auch gerade deshalb eine so schöne Spielkategorie, weil sie genau das ideal erlaubt, wozu sie gedacht ist: kurzfristig vom Alltag abschalten. Gute Brawler sind Spiele, die es trotz buttonsmasherei schaffen, Spannung zu erzeugen. Für mich gehört Sengoku 2 vorbildlich in diese Elitegruppe. Trotz […]

Zum “Ãœbervater” aller Plattformspiele schlechthin gibt es nicht mehr viel zu sagen, was nicht irgendwo schon steht. Ich habe in letzter Zeit die NES-Version und die PCB-Version (ich gebe es zu, emuliert) gezockt. Nebst der NES Version gab es noch etwa 3-5 Umsetzungen auf anderen Konsolen, u.a. auch eine “rechtsstritige” Version auf dem VCS, die aber scheisse aussieht und wohl auch […]

Daedalian Opus [GB]

Daedalian Opus. Definitiv eis vo minä Liäblingsgames… wes um Fäuchöif geit! I gloub abgseh vo eim andärä Titu gits keinä wo no schlimmr gsi isch aus das woni jung bi gsi. Ds Schpiuprinzip isch rächt simpu: fü~u(usfüüüuä) mit Tetrisähnlächä Teili ä Flechi us um i ds nächschtä Level ds cho. Tönt rächt simpu – ischäs abr nid. Was am Afang […]

Decathlon [VCS]

…und wieder widmen wir einen Testbericht einem “Minimalpixler” :-). Decathlon ist ein klassisches “Olympia-Game” (10-Kampf-Disziplinen). Wie üblich bei VCS-Games, ist die Grafik rudimentär wie es nur geht. Dennoch wurden die 10 Sportarten gut erkennbar, als das was sie darstellen sollen, umgesetzt. Es können hierbei 4 Spieler gegeneinander aber nacheinander antreten. Am Schluss entscheidet die Gesamtwertung. Die Steuerung ist extrem spartanisch, […]

Brain Bender [GB]

Brain Bender, Brain Bender, Brain Bender… was fangi numä mit dir ah. Kouft hanis zurä Zit womä au paar Mönät mau 1 Game het vermögä(bessergseit vo dä Eutärä odr schüschtigä Verwandtä gnuäg Gäut drfür het becho aka diä eher jungä Jahr) und nid äs paar Games im Monät. Sehr hüfig hanis wiä o anderi Games woni ufgrund vom Cover aus […]

H.E.R.O. [VCS]

(Bereits) 1984 war Activision eine der erfolgreichsten Programmierschmieden der Videospielindustrie. In jenem Jahr landeten sie eine Release-Bombe nach der Anderen, u.a. auch H.E.R.O. (will heissen: “Helicopter Emergency Rescue Operation”), welches für diverse Systeme erschien.  Das Spiel macht auch heute noch viel Spass und ist für ein VCS-Game sehr abwechslungsreich gestaltet, denn es ist eines der aufwändigeren, quasi “scrollenden” Spiele: es […]

Panzer Dragoon Mini [Game Gear]

Grossi Ãœberraschig. Äs het äs Panzer Dragoon fürä GG gäh O_o Muäs zwar geschtah dasimi ufm GG nid würkläch gross uskennä, abr chamr o vorschteuä das viu GG Besitzer o nix drvo gwüsst hei. Vorauäm wöus numä ds Japan erschinä isch. Abr mau witr zum Schpiu… Panzer Dragoon Mini isch wiä sini grossä Ableger ä Railshooter. Natürläch mit Technischä Ischränkigä. […]

Astyanax [Famicom / NES]

Und scho widr ä Titu meh womä i’d Kategorie “A eim Namitsch düräzockä” cha schteckä. Astyanax (in Japan “The Lord of King”) isch ä tüpischä Sidescroller wo ir Fantasywäut agsidlät isch. D Story handlät vor Prinzässin Rosebud wo vom bösä Zouberär Blackhorn gfangäghautä wird. Dr Heud wird us üsärä Wäut vorä Fee i’d Fantasywäut gholt, cha abr numä vor Prinzässin […]