Metal Slug [NG]

Herrje wer schon immer mal Rambo spielen wollte und sich durch Napalmbrände, Dschungel Stützpunkte und explodierende Klohäuser schiessen wollte und per Panzer alles dem Erdboden gleich machen will, kommt mit Metal Slug genau auf seine Kosten, und das tatsächlich, das Modul hat schon lange die gut und böse Grenze überschritten und wechselt teilweise mit über $2000.- den Besitzer, der sehrwahrscheinlich auch nur verkauft um sich eine Freundin leisten zu können. Oder ein Auto.

Worum ging’s gleich noch? Also, auf eurer Mission Rambo fliegen euch permanent Geschosse allen Kalibers um die Ohren, ihr rettet euch im Sekundentakt vor dem sicheren Tod durch Massenvernichtungsangriffen aus Helikoptern, Bombern, Panzern, Zügen was weiss ich immer alles auf euch ballern kann. Eure Knarre kann nebst dem Standartkaliber mit extra krassen Wummen aufgerüstet werden, in dem ihr die Items aufsammelt und somit noch bessere Durchschlagskraft habt. Ihr wütet Fahlschirmspringer, Panzerfahrer, Korporale, ganze Sturmtrupps einschliesslich Heilsarmee, versenkt U-Boote, Zerstörer, holt Helikopter und alle möglichen Flugzeuge vom Himmel, sprengt euch durch Schlachtfelder während euch Panzer und Granaten um die Ohren fliegen, Häuser einstürzen, ihr mitten im Chaos und Trümmern versinkt und euch nur noch mit einer Handvoll Glück freischiessen könnt. Es geht ganz schön die Post ab hier und es wird gemordet was das zeug hält aber Metal Slug strotzt nur so von Spielwitz den man nicht ganz ernst nehmen darf! Freizeit Rambos müssen zugreifen!!
 
Metal Slug  / Nazca, SNK  NEO-GEO

Genre: Schwerer Krieg
Grafik:  88%
Sound:  75%
Schwierigkeitsgrad 8

Spielspass :  89%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.